Mrs.CITY Hamburg
You Are Reading

Blitzlichtgewitter im Fontenay

0
PARTYS & PEOPLE, STARS & STAGE

Blitzlichtgewitter im Fontenay

Blitzlichtgewitter im Fontenay

Glamour an der Alster! Keine Geringere als Sylvie Meis hat im Hamburger Fontenay Hotel ihre neue Schmuckkollektion für das niederländische Label Vedder & Vedder vorgestellt

Schmucker Star-Auflauf 

Stylishes Influencer-Trio: Maike Schmitz, Kira Tolk und Sonja Dettmann, besser bekannt unter dem Insta-Namen @shoppisticated

Moderatorin Nina Bott kam gemeinsam mit Ehemann Benjamin Baarz zur Schmuck-Präsentation

Trendiger Dinner-Gast: Schauspielerin Anna Angelina Wolfers

Auch das holländische Model Petra van Bremen schaute vorbei

Promi-Dinner mit Alsterblick

Zum Lunch wurde als Starter eine „Fontenay Bowl“ aus Süßkartoffeln, Wakame, Quinoa sowie Mango und gerösteten Nüssen gereicht. Zum Hauptgang konnten die Gäste zwischen gebratenem Wolfsbarschfilet auf Hummercreme, Perlhuhnbrust mit Salbei-Jus oder einem veganen thailändischen Kichererbsencurry wählen. Abgerundet wurde der Lunch mit einer Komposition von karamellisierter weißer Schokolade, Vanille und Tamarillo mit Vedder & Vedder Schokoladen-Logo.

Zwischen den Gängen sprachen die beiden Vedder & Vedder Gründerinnen Anne und Esther gemeinsam mit Sylvie Meis bei einem Talk über die Kollektion, Ihre Zusammenarbeit und Freundschaft die sich daraus entwickelt hat. „Die Zusammenarbeit mit den beiden Gründerinnen Anne und Esther macht so viel Spaß! Ich bewundere diese beiden Power Frauen, sie haben einen großartigen Sinn für Stil und ich liebe ihren Schmuck schon seit Jahren! Ich bin sehr stolz mit diesen Schmuck-Experten zu arbeiten und mit der Kollektion wird für mich ein Traum wahr“, schwärmte Sylvie Meis.

Links: Designerin Sue Giers mit Model Marie von den Benken; Rechts: Moderatorin Nova Meierhenrich mit dem Designer-Duo Anne und Esther Vedder


Fotos: Franziska Krug/Getty Images for Vedder & Vedder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.