Mrs.CITY Hamburg
You Are Reading

Geschichten für den guten Zweck: Marietta Westphal

1
CITY-GUIDE, CITY-TALK

Geschichten für den guten Zweck: Marietta Westphal

Enke Cäcilie Jansson und Marietta Westphal

Marietta Westphal

Ich fand das Projekt, Mädchen und jungen Frauen Hilfe zur Bildung und Ausbildung zu geben, grandios.

Geschichten für den guten Zweck! Marietta Westphal ist nicht nur eine renommierte Autorin und ehemalige ZDF-Redakteurin, sondern auch eine ambitionierte Philanthropin. Auf Grund ihres kulturellen und sozialen Engagements wurde ihr bereits 2016 das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Auch ihr erstes Kinderbuch, das sie gerade veröffentlicht hat, spiegelt ihr herausragendes Engagement wider. Mit ihrem fantasievollen Buch “Der Traumbaum” unterstützt die Hamburger Journalistin gemeinsam mit der Künstlerin Enke Cäcilie Jansson (Foto links), die das Buch illustriert hat, das Schulprojekt “Tiyende Pamodzi Secondary School for Girls” in der Mganja-Region im ländlichen Malawi. 400 Mädchen können hier täglich zur Schule gehen und eine Berufsausbildung absolvieren. So hat das kreative Duo nicht nur ein wundervolles Werk für Kinder geschaffen, sondern schenkt auch den Mädchen in Malawi neue Perspektiven. Im Interview verrät Marietta Westphal, wie die Idee zu dem Projekt entstanden ist und was sie bei ihrem karitativen Engagement antreibt…

Wie bist du auf die Idee zu deinem Buch “Der Traumbaum” gekommen?

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit der Künstlerin Enke Cäcilie Jansson, die das Buch bebildert hat?

Enke Cäcilie besuchte mich und sah diese Blätter und fragte, ob sie die mal lesen dürfte. Enke Cäcilie ist eine langjährige, sehr gute Freundin. Wir haben uns vor vielen Jahren kennengelernt. In der Zeit habe ich sie als exklusive Portraitmalerin kennengelernt und eine Ausstellung für sie in meinem Garten veranstaltet. Ich habe natürlich auch ein Portrait gekauft, das war “Wolfgang Joop in Türkis gemalt”. Es folgten weitere Bilder, die überall in meinem Haus verteilt sind. Enke Cäcilie fand diese kleinen Geschichten unterhaltsam und schlug vor, sie zu illustrieren. Da ich nur ein paar Stories wiedergefunden habe, haben wir überlegt, ob mir eventuell noch mehrere dieser Geschichten einfallen. Es fielen und ich habe geschrieben und Enke illustriert. Das wollten wir dann zu einem Buch zusammenfassen, erst nur so privat, um es zu verschenken, aber als ich diese wunderbaren Illustrationen sah, sahen meine Fantasie-Protagonisten haargenau so aus, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Deshalb haben wir beschlossen, nach den Sternen zu greifen und ein richtiges Buch daraus zu machen, um es zu verkaufen.

"Der Traumbaum" von Marietta Westphal

Warum hast du dich für die Unterstützung des Schulprojekts “Tiyende Pamodzi Secondary School for Girls” entschieden?

Das soziale Engagement der Göldner Stiftung hat mir Enke Cäcilie nahegebracht, sie hat Malawi und die Pamodzi Secondary School besucht und mir darüber berichtet. Mein Rotary Club Hamburg Harvestehude suchte für das kommende Jahr nach einem unterstützenswerten Projekt in Afrika. Das war für mich der Beginn, mich intensiv mit diesen Dinge näher zu beschäftigen. Ich fand das Projekt, Mädchen und jungen Frauen Hilfe zur Bildung und Ausbildung zu geben, grandios.

Was ist es, das dich bei deinem kulturellen und sozialen Engagement antreibt?

Mein soziales und kulturelles Engagement hat sich in den letzten 20 Jahren ergeben. Ich bin verwitwet und habe keine Familie und hatte das Glück, einen sehr erfüllenden Beruf beim ZDF ausüben zu können, und war zweimal sehr unterhaltsam verheiratet. Dieses sehr erfüllte und fröhliche Leben, kombiniert mit einer sehr idyllischen Kindheit, hat mir viel Kraft gegeben, um anderen Menschen Freude zu bereiten und wenn möglich tatkräftig zu helfen.

Du hast in deinen Leben schon viel Gutes bewegt. Gibt es ein Projekt, das noch auf deiner Bucketlist steht?

Ein Projekt, das ich gerne noch angehen möchte, wenn ich dann noch gesund und munter bin, ist eine Möglichkeit, eine Aufgabe zu übernehmen, die alten Menschen hilft, ihr Leben etwas angenehmer zu gestalten.

Hier könnt Ihr das Buch “Der Traumbaum” von Marietta Westphal bestellen:


Fotos: © Privat, © Carl H. Dieckmann Verlag

Das könnte Dich auch interessieren


DIESE ARTIKEL SIND AKTUELL BELIEBT