Mrs.CITY Hamburg
You Are Reading

Femmes de Lettres mit starker Stimme

0
LITERATUR, STARS & STAGE, THEATER

Femmes de Lettres mit starker Stimme

Femmes de Lettres

Starke Stimmen: Die Hamburger Schauspielerin Sandra Quadflieg liest gemeinsam mit Bühnen-Legende Katharina Thalbach den bewegenden Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Mary McCarthy – auf CD und bald auch live

Unter dem Titel “Im Vertrauen” haben Katharina Thalbach und Sandra Quadflieg die Briefe von Hannah Arendt und Mary McCarthy vertont, die die beiden Frauen in den Jahren 1949-1975 geschrieben haben. Das Hörbuch ist vor kurzem erschienen. Die passende Lesereihe startet, wenn die Corona-Beschränkung es zulassen, am 1. Februar live im Haus am Park

Ein außergewöhnlicher Briefwechsel

Powerfrauen im Duett

Für die Vertonung der Briefe zwischen Hannah Arendt und Mary McCarthy haben sich ebenfalls zwei großartige Frauen der heutigen Zeit zusammengetan. Die Schauspielerin Sandra Quadflieg liest die mit herzhaftem Spott gespickten Briefe von Mary McCarthy. Katharina Thalbach leiht den Briefen und dem skeptischen Witz Hannah Arendts ihre Stimme. Für das Hörbuch und die Lesung erarbeitete Sandra Quadflieg ebenfalls das Konzept, stellte die Textauswahl zusammen und führte Regie. 

Ab Anfang Februar können wir, soweit die Corona-Beschränkungen es zulassen, die Ladys bei der Lesereihe zu ihrem Hörbuch live auf der Bühne erleben und uns von ihren starken Stimmen begeistern lassen, die den intelligenten Austausch der beiden Schreiberinnen zu neuem Leben erwecken.

Termine der Lesung
“Im Vertrauen”:

– Hamburg-Premiere: 01.02.2021 um 19:30 Uhr im Haus im Park 
– 02.02.2021 um 19:30 Uhr Hamburger Kammerspiele 
– 21.01.2020 Berlin-Premiere im Pfefferberg Theater

Vorab schon mal reinhören:


Fotos: © PR, Suzy Hazelwood/pexels.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.